Dein aktuelles Land ist:Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Ändere dein Land:

Ok

UNSERE
GESCHICHTE

FORMEX 1.0: 1999 – 2015

Mit dem Schwerpunkt auf Komfort, Funktionalität und einzigartigem Design setzten sich die Formex Ingenieure ans Zeichenbrett. Ende 1999 kam die erste Formex Uhr auf den Markt und legte den Grundstein für eine neue, technisch raffinierte Uhrengeneration. Inspiriert von der Technik und Mechanik von Hochleistungsmotorfahrzeugen hatte Formex ihre unverkennbare Identität gefunden: die patentierte Gehäuseaufhängung, welche Uhren robuster macht und gleichzeitig den Tragkomfort erhöht. Der Markenname ist eine Kombination aus den zwei französischen Wörtern “forme extrème”, extreme Form. Es folgte ein Reigen weiterer ästhetisch durchdachter Modelle mit unverwechselbarem Design. FORMEX Uhren fanden eine wachsende Anhängerschaft unter Liebhabern ungewöhnlicher Sport-Uhren.

FORMEX 2.0: 2016 – going forward

Im Oktober 2016 hat sich FORMEX voll und ganz aus den Retail Geschäften zurückgezogen und verkaufte fortan ausschliesslich über den firmeneigenen Online Shop. Auf einen Schlag war FORMEX nicht länger an die überzogenen Verkaufsmargen der Uhrenindustrie gebunden und ist nun in direktem Kontakt mit dem Kunden – von der Beratung, über den Kauf bis zum Besitz und der Pflege einer Uhr. Das Direktendkundenmodell erlaubt uns, genau das Kundenerlebnis zu gestalten wie wir es unseren Kunden wünschen, und es gibt unseren Kunden wirklich die ganze Aufmerksamkeit die sie verdienen; vor und nach einem Kauf einer Uhr. Die neuen FORMEX Modelle sind durch unsere Begeisterung von Speed, Präzision, Mechanik und Adrenalin entstanden – Leidenschaften die wir einem Team junger begeisterter Athleten teilen, die alles geben, um die Besten in ihrer Disziplin zu sein. Mehr über die Formex Welt.

Wir leben
was wir sagen

Abgesehen davon, dass er das Gesicht der Marke ist, verkörpert CEO Raphael Granito FORMEX’s Leidenschaften für Geschwindigkeit, Präzision und Adrenalin als Uhrenliebhaber, Downhill Skater, Snowboarder, Autorennfahrer, Surfer, Freitaucher, Fallschirmspringer und Gleitschirmflieger. Von klein an verbrachte er seine Schulferien bei seinem Vater in der Firma Dexel SA, die für namhafte Marken im High-End_Bereich Uhrenkomponente entwirft, entwickelt und herstellt. Mit seinem Team gleichgesinnter und engagierter Leute hat er den Übergang der erfolgreichen Marke ins neue Zeitalter des Online Business vollzogen. Was auch immer die Zukunft bringen wird, eines ist sicher: wir leben auch weiterhin unsere Leidenschaften. Triff Raphael und sein Team FORMEX in unserem Showroom.

Unser Versprechen:
#betweenyouandus

„Between you and us“, also „Zwischen Dir und uns“ heisst, wir entwerfen, entwickeln und stellen Deine Uhr her und verkaufen Sie dann direkt an Dich – ohne irgendwelchen Händler dazwischen. Du bezahlst also nicht mehr wie üblich den Händler dafür, Dir eine Uhr zu verkaufen, sondern ausschliesslich uns, den Uhrmacher, um Dir diese zu machen. Indem wir unsere Uhren exklusiv über unseren Online Shop und direkt an Dich verkaufen, können wir unsere Uhren fast zur Hälfte des eigentlichen Ladenpreises anbieten, ohne irgendwelche Kompromisse bei Produktequalität oder technischen Eigenschaften zu machen. Zudem lassen wir die Hände von teuren Marketing Kampagnen und Werbeverträgen mit Stars und investieren das Geld dort wo es sich am meisten lohnt: in der Produkteentwicklung, den Rohmaterialien und der Handwerkskunst.

Zwischen Dir und uns heisst auch, dass Du in direktem Kontakt mit uns, dem Hersteller Deiner Uhr, bist – sei es zur Beratung, eine Rücksendung oder ein Umtausch, ein Service oder eine Reparatur – FORMEX ist Dein direkter und persönlicher Ansprechpartner.

In der Uhrenindustrie ist es allgemeine Praxis, die Einstandskosten einer Uhr zu versechs- bis zehnfachen, damit jeder Akteur in der Händlerkette einen Anteil erhält. Formex muss keine Händler bezahlen und berechnet einen Faktor 2.5 bis 3, was uns erlaubt unsere Kosten zu decken und einen fairen Gewinn zu erwirtschaften, um auch weiterhin tolle Uhren entwickeln und herstellen zu können. Allerdings war bis anhin die Kehrseite des Online Geschäfts, dass die Uhr und das Armband vor dem Kauf nicht anprobiert werden konnte…

… nun, das war bis anhin – denn wir haben für Dein Smartphone eine App entwickelt, mit der Du Dir sämtliche FORMEX Uhren realitätsgetreu aufs Handgelenk projizieren und mit verschiedenen Armbändern kombinieren kannst. So funktioniert’s:

  1. Drucke das Armband hier
  2. Schneide das Armband aus und lege es um Dein Handgelenk
  3. Lade die App hier runter und los geht’s

All unsere Uhren kommen mit einem 30-Tage Gratis Rückgaberecht. Solltest Du aus irgendeinem Grund zum Schluss kommen, dass Deine FORMEX nicht die richtige Wahl war, kannst Du diese kostenlos retournieren oder umtauschen. Kontaktierst Du uns vor dem Rückversand, organisieren wir den kostenlosen Rückversand.

Die angegebenen Uhrenpreise enthalten bereits sämtliche Versandgebühren, weltweit. Sobald wir Deine Bestellung verarbeitet haben, senden wir Dir eine Nachricht mit der Tracking Nummer, damit Du immer genau weißt, wo sich Deine Uhr befindet. Bist Du wohnhaft in Europa, kannst Du mit einer Anlieferung innerhalb 2 Arbeitstagen, für Übersee mit 2-3 Arbeitstagen, rechnen.

Wenn Du das Paket erhältst, musst Du mit keinen zusätzlichen Zollgebühren oder Steuern rechnen, da wir dies mit unseren Versandpartnern bereits geregelt haben. Die Preise, die Du im Online Shop siehst, sind auch die Preise die Du schlussendlich bezahlst – keine Ausnahmen und keine versteckten Kosten.

FORMEX Uhren haben eine 3-jährige internationale Garantie. Im seltenen Fall einer Fehlfunktion oder eines Werkdefekts kannst Du uns Deine Uhr kostenlos zurücksenden. Wir ersetzten oder reparieren Deine Uhr innerhalb 1-2 Wochen.

All unsere Uhren werden an unserem Hauptsitz in Biel/Bienne, Schweiz, vor Ort montiert und erfüllen die gegenwärtigen und nun strengeren Swiss Made Anforderungen, welche per Januar 2017 in Kraft traten. Wir brüsten uns nicht damit, jede Uhrenkomponente vor Ort zu produzieren. Die Uhrenindustrie setzt sich aus sehr spezialisierten Betrieben zusammen, die seit Jahrzehnten Uhrenmarken mit ihren Komponenten beliefern. Die Komponenten, welche wir nicht vor Ort produzieren, lassen wir durch ausgelesene Lieferanten herstellen. Sämtliche Einzelteile werden dann in Biel minuziös montiert. Letztendlich durchläuft jede Uhr eine Reihe von Qualitäts- und Funktionskontrollen bevor sie es an ein Handgelenk schafft.