Dein aktuelles Land ist:Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Ändere dein Land:

Ok

Formex World
Manor Endurance Racing Team

Manor wurde 1990 von Ex-Einsitzer-Champion-Rennfahrer John Booth gegründet. Das Team konkurriert in der FIA World Endurance Championship, einer globalen Serie von Sportwagen-Rennen, die die 24 Stunden von Le Mans umfasst, die zu Recht als das größte Sportwagenrennen der Welt angesehen werden.

Manor wurde 1990 gegründet, als der ehemalige Einsitzer-Champion John Booth entschied, dass die Zeit gekommen ist um seine Rennhandschuhe aufzuhängen. Sein Wettkampfgeist und seine Leidenschaft für den Motorsport waren so stark wie immer und so gründete John sein eigenes Team. Nach der Gründung von Manor erreichte das Team fast sofort Erfolg und erreichte Rennsiege in der ersten Saison. Von dort aus wurde die Bühne für Manor zu einem der besten Teams im nationalen und internationalen Motorsport. Als dynamisches, konkurrenzfähiges Team hat sich Manor als Trainingsgelände für professionelle Rennfahrer, Renningenieure und Rennmechaniker gleichermaßen bewährt. Seit 1990 hat Manor über 190 Rennen und 19 National- oder Internationale Meisterschaften oder Invitation Events gewonnen. Im Laufe der Jahre hat Manor mit einigen der besten Fahrer der Welt Erfolg gehabt, darunter auch der dreifache Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton und 2007 Formel-1-Champion Kimi Raikkonen.Erfahre hier mehr über die aktuellen Teammitglieder: http://www.manorwec.com/team.html

Andere Botschafter

Simon Pagès

Simon Pagès

Bereits mit 10 Jahren ist Simon Pagès mit seinem Vater Crosscountry über Stock und Stein geflitzt.

Elias Ambühl

Elias Ambühl

Elias Ambühl hat schon in jungem Alter seine Leidenschaft für die Kunst des Freeskiings entdeckt und ist früh in die Fussstapfen seines älteren Bruders getreten.

Noah Stutz

Noah Stutz

Noah Stutz wurde bereits im zarten Kindesalter mit dem Rennsport-Virus infiziert.