Archiv der Kategorie: Allgemein

„Ich war auf der Suche nach etwas Einzigartigem…“

Software Manager und leidenschaftlicher Uhren-Nerd Robert Block erzählt unverfälscht von seiner Begeisterung für Formex

Meine Uhrenkollektion umfasst, wie wohl die meisten, die alt Bekannten – den Chronographen, den klassischen Dreizeiger, die Sportuhr, die Uhr fürs Wochenende sowie einige Vintage-Modelle. Für mich erzählt jede Einzelne mehr als nur die Zeit. Sie sind mein persönlicher Stil und repräsentieren Handwerkskunst, Tradition und Leidenschaft. Jeder Zukauf wurde sorgfältig ausgewählt, und hinter jeder Uhr die ich sammle, steckt eine Geschichte und ein Grund. Als Software Manager im Silicon Valley, Kalifornien verbringe ich einen Großteil meiner Zeit damit, Probleme mit der neuesten Hardware- und Softwaretechnologie zu lösen. Ich liebe auch die Benutzerfreundlichkeit in meinem neuen Auto, das neueste Kohlefaser-Mountainbike und das aktuellste Handy. Mit Uhren hingegen bin ich „old school“ und ausschließlich analog unterwegs.

Durchquerung einer undurchquerbaren Wüste – Weltrekord

Am 23. Mai 2018 startete Team Latitude35 einen 350 Meilen langen Trek durch die Namib Wüste, eine der ältesten, trockensten und kargsten Wüsten auf diesem Planeten. Die Diamond Coast, wo Jason, Ian und Angus – alle mit einer Formex am Handgelenk – in die Wüste zogen, wurde von frühen Entdeckern als „The Gates of Hell“ benannt. In der Tat waren die Bedingungen so hart, dass 2 von 3 Top-Ausdauerathleten auf der Strecke aufgeben mussten und es von diesem Zeitpunkt an ein Ein-Mann-Trek war. Hat er es geschafft?

Willkommen Thomas Genon im Team Formex

Rechtzeitig mit dem ersten grossen MTB Slopestyle Event des Jahres, dem Crankworx in Rotorua in Neuseeland, stellen wir den extrem vielseitigen und genialen Dirt Jump und Slopestyle Mountainbiker, Thomas Genon, als neuen Formex Markenbotschafter vor. Der Belgier ist trotz seines unglaublichen Erfolgs und seiner halsbrecherischen Sprünge auf dem Boden geblieben. Tommy G’s unverkennbarer Stil und seine bedingungslose Hingabe machen ihn zum perfekten Markenbotschafter und wir sind stolz darauf, ihn zusammen mit MTB Pro Simon Pages neu zum Team Formex zählen zu dürfen.

Besuche Thomas‘ Ambassador Page und schau dir das Original HD-Introvideo mit Ton an.

 

Watch Review by aBlogtoWatch: ELEMENT Ceramic Bezel Black

The latest timepiece from the recently revived Formex watch brand is the Formex Element. The Swiss brand boastfully refers to the Element as „the most affordable high-end watch in the world.“ I might not join them in applying such poetic license to the description of their product, but I do agree that for under $1,500 USD, there is a lot of timepiece in the Element collection.

Find the original article on www.ablogtowatch.com by Ariel Adams, Feb. 19, 2018

Willkommen Reubyn Ash im Team Formex

Wir freuen uns riesig, den talentierten britischen Surfer Reubyn Ash als neuen Markenbotschafter bekannt zu geben. Reubyn ist der aktuelle UK Open Surfing Champion und zweifacher Europameister.

Aufgewachsen in Cornwall in einer Familie von Surfern, begann Reubyn mit seinem Vater zu surfen, als er noch ein Kleinkind war. So war es nicht verwunderlich, dass er mit 18 Jahren englischer und britischer Meister in jeder Kategorie war, von der U12 bis zur offenen Division. Er wurde auch europäischer Juniorenmeister in den Unter-14 und Unter-18-Divisionen.

Besuche Reubyns Ambassador Page und schau dir das Original HD-Introvideo mit Ton an.

 

Höllenritt im Jetstream – Speed Skydiver und Formex Markenbotschafter Marc Hauser

Der Schweizer Speed Skydiver und Formex Markenbotschafter Marc Hauser will als erster Mensch von einem Heissluftballon in rund 10’000 Metern Höhe in den Jetstream hineinspringen und eine Horizontalgeschwindigkeit relativ zum Boden von bis zu 400km/h erreichen. Formex Swiss Watches unterstützt das waghalsige Projekt, und CEO Raphael Granito hat sich beim letzten Testsprung mit Marc gleich selbst in die Tiefe gestürzt. Der Artikel in der NZZ beschreibt, worum es beim geplanten Sprung wirklich geht.

Watch Review by Watch Thoughts: ELEMENT Ceramic Bezel Black

The reality is that this is a bargain. A Valjoux powered, Swiss Made, chrono of this quality is a rarity for £1000. I wore it on a recent business business trip. When I took it off at airport security, the guy said to put it in a pocket as “You wouldn’t want something that nice to go missing at the other end”. I’ve had Rolex go through those scanners in plain sight previously…