Höllenritt im Jetstream – Speed Skydiver und Formex Markenbotschafter Marc Hauser

Der Schweizer Speed Skydiver und Formex Markenbotschafter Marc Hauser will als erster Mensch von einem Heissluftballon in rund 10’000 Metern Höhe in den Jetstream hineinspringen und eine Horizontalgeschwindigkeit relativ zum Boden von bis zu 400km/h erreichen. Formex Swiss Watches unterstützt das waghalsige Projekt, und CEO Raphael Granito hat sich beim letzten Testsprung mit Marc gleich selbst in die Tiefe gestürzt. Der Artikel in der NZZ beschreibt, worum es beim geplanten Sprung wirklich geht.